Fitness Trampolin mit Griff

Ein Fitness Trampolin mit Griff ist vor allem für Anfänger optimal geeignet, die Probleme mit der Balance haben. Denn der Haltegriff am Trampolin sorgt für deutlich bessere Stabilität und verleiht den Springer so ein sichereres Gefühl beim springen. Daher können auch Anfänger schwierigere Übungen ausüben und trainieren besonders effektiv. Mit einem Fitness Trampolin mit Haltegriff trainiert man so alle Muskelgruppen und kann den Druck auf das Sprungtuch optimal regulieren. Schwierige Übungen, welche viel Balance benötigen werden so für jedermann machbar. Viele Internetseiten haben einen Fitness Trampolin Test durchgeführt und sind hier zum zum Entschluss gekommen, dass vor allem ein Fitness Trampolin mit Haltestange optimal für Anfänger geeignet und für den Kauf empfohlen ist.

Relaxdays Trampolin

  • Sicherheit: Wird durch Haltestange gefördert
  • Training: Fitnessgerät für den Indoor-Bereich
  • Trend-Workout: Stomping möglich
  • Effekt: Verbesserung von Balance, Kondition und Koordination
  • Faltbar: Platzsparende Lagerung

Miami Life Fitness Evolution

  • Trainiert Ausdauer, Kraft, Bewegung und Balance.
  • Optimales Sprungverhalten ohne unerwünschte Nebengeräusche.
  • Fordert über 400 Muskeln in einer Trainingseinheit.
  • Sprungfläche: ø 88 cm.
  • Größe/Durchmesser: 100 cm

Vorteile eines Fitness Trampolin mit Haltegriff

Wie oben schon erwähnt, lassen sich schwierigere Übungen deutlich leichter mit einer Haltestange durchführen. Vor allem Anfänger oder Senioren, die Probleme mit der Balance haben, sehen in einem Trampolin mit Griff einen großen Vorteil.

Alle Haltestangen sind in der Regel höhenverstellbar und können somit optimal auf die Körpergröße der Springers angepasst werden.

Übungen mit dem Fitness Trampolin mit Griff

Alle Übungen lassen sich natürlich auch mit Haltegriff durchführen. Die Haltestange verleiht Stabilität und macht viele Übungen somit leichter. Doch spezielle Übungen lassen sich besonders gut mit dem Fitness Trampolin mit Griff ausführen.

Vor allem das Stomping (Stampfen) eignet sich für das Training mit Haltestange. Hierbei ist es wichtig viel Druck in das Sprungtuch zu bekommen. Durch den Haltegriff kann man diesen Druck verstärken, in dem man mit Händen und Arme die Kraft auf das Sprungtuch überträgt.

Auch beim Jumping (Springen) lässt sich der Haltegriff optimal nutzen, um höhere Sprünge auszuüben. Außerdem lassen sich Sprünge seitwärts deutlich stabiler ausführen. Das trainiert die Beinmuskulatur besondern effektiv.

FLEXI-SPORTS® Trampolin mit Haltestange

  • Haltestange abschraub- und höhenverstellbar
  • trainiert gelenkschonend Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Balance
  • fordert über 400 Muskeln und bis zu 1200 Kalorien je Trainingseinheit
  • stabile Konstruktion und rutschfestes Sprungtuch, 8 abschraubbare Standfüße für sicheren Halt & 32 Gummiseilringe in Stahlaufhängungen
  • Belastbarkeit bis zu ca. 110 kg, Höhe ohne Haltestange: 34cm

Fitness Trampolin mit Griff nachrüsten

Nicht alle Fitness Trampoline und vor allem die wenigsten Mini Trampoline haben beim Kauf einen Haltegriff. Doch bei vielen Trampolinen kann dieser Haltegriff problemlos nachgerüstet werden. Separate Haltegriffe sind im Handel erhältlich und können mit wenigen Handgriffen einfach an die meisten Modelle angebracht werden.

Hier findet man unterschiedliche Modelle. Zum einen findet man universal Haltestangen*, die einfach an den Vierkantrohrahmen des Fitness Trampolins angebracht werden. Diese universal Haltestangen sind mit vielen Trampolins kompatibel. Zum anderen findet man nachrüstbare Haltestangen* zum Anbringen an den Füßen des Mini Trampolin. Das verlieht dem Trampolin mit Grif noch mehr Stabilität und ist ebenfalls einfach anzubringen. Leider passen diese Modelle nicht zu jedem Trampolin. Hier solle man sich daher vorher gut informieren, ob der nachrüstbare Haltegriff auch wirklich zum eigenen Trampolin passt.